Was ist das?

xunds uetedorf - was ist das?

Den Impuls zu «xunds uetedorf» gab die Jugendkommission in Zusammenarbeit mit der Schule Uetendorf. Heute: Ein Netzwerk von Interessierten, unter der Leitung von Jugendkommission und Schule, die zum Thema Gesundheitsförderung in unserer Gemeinde konkrete Schritte gehen wollen. Mit interessanten, niederschwelligen Angeboten sollen alle Generationen angesprochen werden!




xunds uetedorf - seit wann?

Erstes Projekt: Die Uetendorfer Gesundheitswoche im November 2005. Da dieser Einstieg ein Erfolg war, haben sich die Organisierenden dazu entschlossen, Gesundheitsförderung wiederkehrend in unserer Gemeinde zum Thema zu machen. Jeweils der Monat März (erstmals 2007) soll zum Gesundheitsmonat deklariert werden.




xunds uetedorf - wozu?

Ziel ist, Möglichkeiten zur Gesundheitsförderung mit einem breiten, spannenden und niederschwelligen Angebot für einen bestimmten Zeitraum ins Zentrum zu rücken.

Breit heisst, dass gleichzeitig ein grosser Teil der Bevölkerung dem Thema begegnet - es soll nicht ausschliesslich auf Kinder und Jugendliche fokussiert werden.

Spannend heisst, dass auf verschiedenste Art und möglichst lustvoll das Bewusstsein gestärkt werden soll: Gesundheit ist für uns alle zentral - wir können mit relativ einfachen Mitteln vieles für unsere physische, mentale und psychische Gesundheit tun!

Niederschwellig heisst, dass die entsprechenden Angebote ohne allzu grossen Aufwand von den Anbietenden vorzubereiten und von Ihnen aufzunehmen sind.




xunds uetedorf - warum?

Gucken Sie sich in den Medien um: der alarmierende Gesundheitszustand der Bevölkerung ist momentan schier tägliches Thema! Wir wollen konkret etwas zur Gesundheitsförderung in unserer nächsten Umgebung beitragen und wissen uns gut vernetzt mit einem schweiz- und weltweit gestarteten Anliegen.




Energie für die Gesundheit

Bewegen Sie sich mit uns -
gemeinsam geht es leichter!




Impressum